Krypto Broker Deutschland

Wer in Deutschland Kryptowährungen wie Bitcoin investieren möchte, benötigt einen Krypto-Broker bzw. eine Krypto-Börse, über die die jeweilige Währung gekauft werden kann. Folgende Krypto-Broker sind in Deutschland aktiv, jeder hat seine stärken und schwächen. Künftige Krypto-Investoren werden bei dieser großen Auswahl an Krypto-Broker in Deutschland garantiert fündig!

empfohlen
Trade Republic crypto

Trade Republic

Der Neobroker Trade Republic bietet neben Aktien, ETFs und Derivaten auch Kryptowährungen an.

scalable capital crypto

Scalable Capital

Scalable Capital zählt zu Europas größten Vermögensverwaltern und bietet mittlerweile auch Investitionen auf Krypto ETPs an.

Kraken

Kraken

Der Krypto-Broker Kraken richtet sich hauptsächlich an Profis. Mit höheren Umsätzen kann bei Kraken mit geringeren Gebühren gehandelt werden.

eToro

eToro

Auf der Handelsplattform eToro einfach und unkompliziert in eine Vielzahl von ausgewählte Kryptowährungen investieren.

Coinpanion

Coinpanion

Mit Coinpanion einfach und unkompliziert in gemanagte Krypto-Portfolios und ausgewählte Kryptowährungen investieren.

Coinbase

Coinbase

Einfach Krypto kaufen, verkaufen und verdienen. Das ist das Motto von Coinbase.

bitpanda

Bitpanda

Bitpanda ist ein Krypto-Dienstleister aus Österreich und zählt mittlerweile zu den größten Krypto-Anbietern in Europa.

Bison

Bison

Mit der BISON App der Börse Stuttgart einfach und unkompliziert in Bitcoin und andere ausgewählte Kryptowährungen investieren.

Binance

Binance

Binance ist die größte Kryptobörse der Welt, gemessen am Handelsvolumen und dem Bekanntheitsgrad.

Krypto-Broker in Deutschland: Die Top 5 Anbieter im Portrait

Die große Auswahl an Krypto-Broker in Deutschland kann einem die Auswahl schwer machen. Hier stellen wir die Top 5 Anbieter im Porträt vor.

Bitpanda

Europas größter Krypto-Broker Bitpanda bietet eine große Auswahl an digitalen Assets. Von Kryptowährungen hin zu Rohstoff Token sowie Teilaktien über Derivate ist alles dabei. In sämtliche Assets kann zudem bequem per Sparplan investiert werden. Die Gebühren bei Kryptowährungen auf der Plattform Bitpanda liegen bei 1,49% pro Order. Im Bereich der Steuern arbeitet das Unternehmen mit Blockpit zusammen, und kann daher seinen Kunden einen kostenlosen Steuerreport zur Verfügung stellen. Mit Bitpanda Pro handeln erfahrene User noch günstiger! Die Gebühren bei Bitpanda Pro liegen bei 0,15% pro Oder.

Das klassische Angebot von Bitpanda eignet sich ideal für Investoren, die langfristig Kryptos handeln und halten wollen. Bei Bitpanda Pro kommen Trader ganz auf ihre Kosten.

Coinpanion

Das Krypto-Start-up aus Österreich ist seit Kurzem auch in Deutschland verfügbar! Coinpanion ermöglicht jeden Investor den einfachen Zugang zu aktiv gemanagten Krypto-Portfolios. Dank einer Kooperation mit dem Unternehmen Blockpit wird allen Kunden von Coinpanion ein kostenloser rechtskonformer Steuerbericht zur Verfügung gestellt. Die Tradinggebühren bei Coinpanion liegen bei 1% zuzüglich einer Managementfee von 2% p.a. welche monatlich verrechnet wird.

Dieses Angebot richtet sich an Investoren, die vom breiten Gesamtmarkt partizipieren wollen. Mit ihren smarten Portfolios hat Coinpanion ein Alleinstellungsmerkmal am Krypto Markt.

eToro

Der Online-Broker eToro punktet mit einer großen Auswahl an über 70 handelbaren Kryptowährungen sowie einer Vielzahl an Einzahlungsmöglichkeiten. Anleger können u.a. mit Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung Geld auf ihr Depot überweisen. Beim Kauf und Verkauf von „echten“ Kryptowährungen bei eToro fällt eine pauschale Tradinggebühr in der Höhe von 1% an. Das ist im Vergleich zu den anderen Krypto-Brokern in Deutschland ein faires Angebot.

Neben Kryptowährungen kann bei eToro auch in Aktien, ETFs oder in Rohstoffe investiert werden.

Scalable Captial

Der Online-Broker Scalable bietet neben vielen Aktien- und ETF-Sparplänen auch Krypto ETPs an. Anleger müssen sich hier im Klaren sein, dass sie keine „echten“ Kryptowährungen kaufen. Viel mehr kaufen sie lediglich ein Produkt, welches die Wertentwicklung des zugrunde liegenden Coins abbildet. Die Gebühren für eine Transaktion startet bei Scalable bei 0,99€ zuzüglich eines Spreads von 0,99%.

Da die Crypto-ETPs von Scalable als Wertpapiere und nicht als Kryptowährungen gelten, führt Scalable die Steuern in Deutschland automatisch an das zuständige Finanzamt ab.

Trade Republic

Der Neobroker Trade Republic bietet in Deutschland bereits über 25 Kryptowährungen in seiner einfachen und übersichtlichen App an. Pro Trade fällt lediglich eine Gebühr von einem Euro an. Diese geringe Gebühr ist ein großer USP des Brokers. Die erworbenen Kryptowährungen können ausschließlich in der App gehalten werden. Ein Übertrag auf eine Cold Wallet ist nicht möglich.