Bitpanda

Bitpanda

Bitpanda ist ein Krypto-Dienstleister aus Österreich und zählt mittlerweile zu den größten Krypto-Anbietern in Europa. Hier kann neben Bitcoin und weiteren Kryptowährungen auch in Rohstoff Token sowie Aktien basierend auf Derivate investiert werden.

Wichtigste Informationen kurz und bündig aufbereitet

  • Einfaches investieren in Kryptos
  • Ordern ab 1,49%, Bitpanda Pro ab 0,15%
  • Handel in App und auf Desktop möglich
  • Unternehmen aus Österreich
  • Kostenlose Depoteröffnung und Führung
  • Langfristiges investieren mittels Sparplänen
Investiere jetzt bei Bitpanda
Bitpanda

Über Bitpanda

Der Wiener Fintech-Krypto-Broker wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen zählt mit über 1.000 Teammitgliedern und mehr als 3 Millionen Kunden zu den größten Krypto-Brokern Europas. Der Broker bietet eine Vielzahl an handelbaren Kryptowährungen, unter anderem Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und Co. an. Zusätzlich im Angebot hat das Unternehmen Tokens auf Rohstoffe sowie Aktien und Teilaktien über Derivate. Die Vision des Unternehmens ist es, einfach und rund um die Uhr ihre mehr als 1.000 Assets zu handeln.

Kryptos besparen bei Bitpanda

Krypto-Indizes und Kryptowährungen können einfach per Sparplan gekauft werden. Hier kann die Frequenz der Ausführung zwischen wöchentlich, zweiwöchentlich und vier wöchentlich gewählt werden. Durch das regelmäßige Ansparen in sämtliche digitalen Assets profitieren die Anleger vom Cost-Average-Effekt. Bitpanda Kunden können sich schnell und einfach einen Bitcoin Sparplan anlegen und so automatisiert investieren.

iPhonebitpanda savings

Der Handel bei Bitpanda

Aktuell bietet das Unternehmen eine mobile Version für das Smartphone sowie den Handel über die Weboberfläche. Mit dem Anbieter kann via eigener App oder Desktop Oberfläche gehandelt werden. Die App sowie die Weboberfläche ermöglichen es, den aktuellen Bitcoin Kurs sowie den Kurs von anderen Kryptowährungen in sekundenschnelle zu verfolgen.

Der Dienstleister-Anbieter bietet den Handel von Bitcoin und weiteren 100+ Kryptowährungen, 3 Krypto-Indizes, unzähligen Aktien und Rohstoff Tokens an. Die Kryptowährungen und Rohstoff Tokens wie Gold, Silber oder Palladium werden direkt über Bitpanda gekauft. Verwahrt werden die Kryptowährungen überwiegenden in einer Cold Wallet.

Beim Kauf von Gold, Silber oder anderen Rohstoffen auf, wird der physische Gegenwert in einer Hochsicherheits-Tresoranlage bei dem Unternehmen Brinks in der Schweiz verwahrt. Die physischen Rohstoffe werden bei Philoro in Österreich oder Pro Aurum in Deutschland gekauft und verfügen über hohe Qualitätsstandards.

bitpanda dashboard web

Alle Transaktionen müssen selbstständig aufgezeichnet und Gewinne/Verluste versteuert werden. Der persönliche Jahresverlauf kann im Dashboard eingesehen und heruntergeladen werden. Mit Blockpit wird allen Bitpanda Kunden kostenlos ermöglicht, einen offiziellen Steuerreport für das Finanzamt in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu generieren.

- 25% Rabatt auf Blockpit

Der größte Teil der Krypto Coins wird durch das Unternehmen auf einer Cold Wallet gelagert. Eine Cold Wallet ist ein Ort, welcher nicht über das Internet erreichbar ist. Bei Kryptowährungen gibt es keine gesetzliche Einlagensicherung, daher ist ein Totalverlust des kompletten Kapitals sowie der Coins möglich.

Bitpanda Gebühren

Beim Kauf und Verkauf von Bitcoin oder anderen Coins fallen Gebühren in der Höhe von 1,49% an. Die Gebühren sind jedoch bereits im angebotenen Kaufpreis inkludiert. Bei Bitpanda Pro beträgt die Gebühr 0,15% pro Order. Mit Bitpanda Pro bietet Bitpanda eine professionelle Exchange Oberfläche für Trader und institutionelle Kunden.

  • Kostenlose Depot- und Kontoführung
  • Order ab 1,49%, Bitpanda Pro ab 0,15%
  • Aufschlag bei Rohstoffen Kauf/Verkauf Gold 0,5% / 1% , Silber 2,5% / 2%, Platin 2,5% / 2%, Palladium 2,2% / 1,8%
  • Gold ab 20g, 0,0125% wöchentliche Lagergebühren
  • Silber ab 200g – 0,025% wöchentliche Lagergebühren
  • Platin, Palladium ab 20g – 0,025% wöchentliche Lagergebühren

Bitpanda Stocks

Mit Bitpanda Stocks ist es Anlegern möglich, rund um die Uhr Aktien und andere Assets zu handeln. Es handelt sich hier jedoch nicht um echte Aktien, sondern um Derivate auf die zugrunde liegende Aktie. Bei einer Insolvenz von Bitpanda erhält der Kunde ein Pfandrecht für seine Aktien Derivate, der Wert wird dann zum Tageskurs an die Aktionäre ausgeschüttet. Somit ist der Aktionär nicht im Besitz der Aktie, wie bei einem klassischen Wertpapierbroker.

Die hinterlegten Derivate sind jedoch zu 100% durch physische Assets abgesichert und bei einer Depotbank hinterlegt. Der Anbieter verrechnet keine Konto- oder Depotführungsgebühren und der Handel ist ebenso kostenlos. Der Spread liegt jedoch bei mindestens 0,5% pro Order. Dividenden Gebühren gibt es nicht, jedoch werden Kosten von Dritten an die Kunden weitergegeben. Vorsicht, das Angebot von Bitpanda Stocks ist nicht steuereinfach! Anleger müssen ihre Gewinne eigenständig dem Finanzamt melden.

bitpanda stocks

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Ja. Bitpanda ein seriöser Anbieter von Kryptowährungen und anderen Assets. Das Unternehmen sitzt in Österreich und wird dort streng reguliert.

Der derzeitige Mindesteinzahlungsbetrag beträgt 25€, Kryptos können jedoch bereits ab 1€ gekauft werden.

Ja! Bitpanda ermöglicht es rund um die Uhr, alle angebotenen Assets zu handeln. Egal, ob es sich hier um Kryptos, Rohstoffe oder Aktien handelt.

Der Spread bei Bitpanda Stocks liegt bei mindestens 0,5%.

Handel rund um die Uhr also 24/7.

Es handelt sich hier nicht um echte Aktien, sondern um Derivate auf Aktien. Bei einer Insolvenz dieses Anbieters erhält der Anleger den Gegenwert an Geld zum Verkaufstag und nicht die Aktie für das Depot bei einem anderen Wertpapierbroker.

BEST wird eine entscheidende Rolle bei der globalen Expansion von Bitpanda spielen und die Regeln des Investierens ändern, so die Vision von Bitpanda. Zudem vermehren sich Deine BEST auf Deiner Wallet monatlich, diese Rate erhöht sich dank der verschiedenen BEST Reward Level.

Näheres zum BEST Ökosystems findest Du auf der Website des Anbieters.

Ja. Depot- und Kontoführung ist kostenlos. Gebühren fallen erst bei Käufen/Verkäufen an.

Bitpanda Pro ist eine professionelle Umgebung für Trader und Profis, hier werden dem Kunden bessere Charts und Möglichkeiten angeboten. Die Gebühren starten bei 0,15% pro Trade.

Ein Derivat ist ein Finanzinstrument, welches wie ein Vertrag zwischen zwei Parteien funktioniert.